Wer steckt hinter „Federleserlich“?

Ich bin Anna Dörscheln, 18 Jahre alt und Leseratte, seit ich das erste Mal ein Buch aufgeschlagen habe.
Ich habe im Sommer 2021 mein Abitur gemacht und studiere aktuell Medienwissenschaften und Anglistik im ersten Semster. In der Schule habe ich mich in meinem Leistungskurs Deutsch zwei Jahre lang intensiv den Strukturen und Regeln der deutschen Sprache gewidmet, aber die meiste Erfahrung habe ich in den letzten vier Jahren beim Korrigieren von fast 30 Manuskripten gemacht.

Nachdem ich über Plattformen wie Lovelybooks zu der Buchcommunity auf Facebook gefunden hatte, dauerte es nicht lang, bis mir dort der erste Post auffiel, in dem eine Autorin nach Korrekturlesern suchte. Damals, mit gerade einmal 14 Jahren, hatte ich kaum Erfahrung mit dem Korrigieren und hatte gerade erst erfahren, wie viele Menschen eigentlich an dem Veröffentlichungsprozess eines Buches beteiligt sind, aber seitdem konnte ich viel lernen.
Ich habe viele verschiedene Autoren kennengelernt und durfte viele verschiedene Manuskripte lesen, die sich in Schreibstil, Storytelling und Characterbuilding manchmal sehr stark voneinander unterschieden. Das hat mir dabei geholfen, ein Gefühl für verschiedene Genres zu bekommen und inzwischen fühle ich mich bereit, auf einer regelmäßigen Basis Manuskripte zu korrigieren – vielleicht ja sogar deines. 🙂

In meiner Freizeit lese ich hauptsächlich Bücher aus den Genres Romance, Fantasy und Jugendbücher und das sind auch genau die Genres, in denen ich Korrektur lesen werde. Wenn du allerdings ein Manuskript hast, das in einem anderen Genre angesiedelt ist, scheu dich nicht, mir trotzdem zu schreiben!